TMA1 nimmt Gestalt an

So, jetzt habe ich es nach einigen turbulenten Tagen (Kinderkrankheiten machen bei uns gerade die Runde) doch wieder geschafft, mich dem Lernen zu widmen.

Im Moment sitze ich am zweiten Teil der TMA. Der besteht hauptsächlich daraus, Fragen zu ethischen Grundlagen von Forschungsstudien zu beantworten. Die Fragen bauen auf den ethischen Richtlinien der BPS auf und sind so gestaltet, dass man ein Beispiel bekommt, wie man es nicht machen sollte (also z.B. das Verhalten von Menschen aus dem Hinterhalt beobachten) und dann anhand der Richtlinien erklären soll, warum es so nicht richtig ist, welche Prinzipien grundsätzlich verletzt werden und wie man es besser machen kann. Kurzum, ich muss bei jeder Frage die gesamten Richlinien immer wieder überfliegen, damit ich auch ja nichts vergesse.

Ansonsten ist mir heute noch aufgefallen, dass es im FirstClass-System der OU eine Menge interessanter Foren gibt. Z.B. gibt es da tatsächlich ein Forum, das sich „Supernatural Conf“ nennt, wobei ich jetzt nicht genau weiß, ob es sich dabei um Fans der Serie Supernatural handelt oder um solche, die tatsächlich an übernatürliche Kräfte glauben. Außerdem konnte ich noch ein Forum für deutsch(sprachig)e Studenten, eins für Linux-User und eins für Studenten außerhalb von Großbritannien und Irland (sog. Continental Europe) finden. Habe die auch gleich auf meinem Desktop abgelegt und werde sie mal in nächster Zeit verfolgen.

Advertisements