Trotz Problemen TMA1 fertig

So, nun habe ich es also doch geschafft und die Hausarbeit abgeschlossen. Am Sonntag war mein Mann noch so nett und hat morgens die Kinder versorgt, sodass ich ausschlafen konnte, dann hat nachmittags die Oma die Kinder übernommen, und da konnte ich dann richtig Gas geben. Irgendwie war ich doch in den letzten Tagen (geistig) sehr erschöpft gewesen und habe da einfach eine Pause gebraucht.

Ich bin noch nicht ganz zufrieden mit dem, was ich verfasst habe, d.h. ich werde das morgen nochmal bearbeiten und die letzten Änderungen anbringen, ehe ich die TMA dann morgen abend abschicke (per eTMA). Am Mittwoch bin ich dann zu einem Geburtstag eingeladen, Donnerstag ist Elternabend und Freitag ein anderer Jahrestag, den ich gerne feiern würde. Ich werde diese Woche wohl nicht mehr zum Lernen kommen, aber ein bisschen Pause muss jetzt sein. 😉

Advertisements