Es hat Ping gemacht….

Ich war in den letzten drei bis vier Tagen etwas verzweifelt, weil ich das Gefühl hatte TMA5 wird nichts. Ich muss diese Hausarbeit aber abgeben, sonst gilt der Kurs als nicht bestanden und ich muss ihn (kostenpflichtig) wiederholen.

Nun hat es aber heute morgen bei mir Ping gemacht. Ähnlich wie bei TMA4 war ich an einem Punkt, an dem ich das Gelernte mit der Aufgabenstellung einfach nicht zusammenbringen konnte. Ich denke, beim letzten Mal war es einfach nur die Erschöpfung nach der Krankheitsphase, die mir zu schaffen gemacht hat. Ich konnte aus dem, was ich schrieb einfach keinen Sinn machen.

Gerade eben habe ich 50% der Hausarbeit fertig geschrieben, es fehlen mir noch die abschließende Diskussion der Ergebnisse sowie ein bisschen was zur Einleitung. Allerdings ist mein Kopf voller Ideen, was ich reinschreiben könnte – und die machen sogar Sinn. 😉

Es macht mir schon Spaß, wenn ich das Gefühl habe das Gelernte so umsetzen zu können, dass die Einzelteile ein ganzes Bild ergeben, das dann auch noch nach was aussieht. Ich habe mir jetzt noch ein paar Notizen gemacht, muss noch Einkaufen gehen und die Kinder bei der Oma abholen, dann werde ich heute abend ab acht das Ganze fertig machen und hoffentlich morgen einschicken. Abgabe ist am 23.04. (d.h. bis dahin muss es meine Tutorin in Spanien im Briefkasten haben).

Advertisements