Zahn zugelegt

In den letzten Tagen habe ich ordentlich zugelegt mit meiner Beteiligung am Gruppenprojekt für DZX222. Immerhin ist morgen ein wichtiger Meilenstein, denn jede Gruppe muss eine Präsentation ihres Projektes für die anderen Gruppen erstellen. Diese Präsentationen werden dann zentral gepostet. Gestern und heute habe ich federführend an der Zusammenstellung dieser Präsentation gearbeitet, und heute abend meine 4. Version an die Gruppe geschickt, damit die letzten Verbesserungsvorschläge morgen noch eingebaut werden können.

Bis vor kurzem dachte ich noch, ich würde bei der ganzen Sache nicht mehr hinterher kommen, muss jetzt aber feststellen, dass ich doch mehr vom ganzen Ablauf und der Theorie verstanden habe als mir bewusst war. Immerhin heißt das, dass ich den abschließende Projektbericht damit auch relativ flott auf die Reihe kriegen sollte. Der müsste auch bis zum 13. Januar per Post bei der OU sein, was also für mich bedeutet, möglichst zwischen Weihnachten und Neujahr abschicken (wenn es denn reicht, ich hoffe es).

Advertisements