Ich weiss, dass ich nichts weiss

Was soll ich sagen? Die letzten Tage habe ich gekämpft, um TMA03 fertig zu kriegen. Es hat sich ziemlich schnell herausgestellt, welche Aufgabe ich meide wie die Pest, und das war 2b. Es geht um die motorische Steuerung – zentral sowie peripher – und da habe ich eine riesige Lücke. So richtig verstanden habe ich das alles nicht, und auch nicht, wie genau ich das, was ich nicht weiss, nun geschickt umschreiben soll. 😀

Ich bin erst gerade fertig geworden damit, werde aber vermutlich erst morgen abgeben. Mein Tutor hat mir freundlicherweise die zwei Tage zusätzlich gegeben, und ich werde mir das Ganze heute abend nochmal zu Gemüte führen. Ich glaube, dass ich Aufgabe 2 ganz schön verhunzt habe. Mit Aufgabe 1 und 3 kann ich gut leben, Aufgabe 4 ist zumindest mal zu zwei Dritteln annehmbar. Aber, um ehrlich zu sein, ich weiss gar nicht, wie ich Aufgabe 2 besser machen soll.

Advertisements

2 Gedanken zu „Ich weiss, dass ich nichts weiss

  1. Hallo Sonja, ich drücke die Daumen, dass das Kapitel bald als erledigt abgehakt werden kann. 🙂

    Ich möchte ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber kann so eine TMA wiederholt werden, wenn die nicht bestanden wird?

    Viele Grüsse
    Zippy

    • Hallo Zippy,

      nein TMAs können nicht wiederholt werden. Eine TMA ist im Grunde eine Einsendeaufgabe, deren Benotung in die Endnote miteinfließt. Man fällt aber auch „erst“ durch, wenn man unter 40% liegt. Ich denke nicht, dass das auf mich zukommt, aber natürlich ‚versaut‘ eine schlechte Note die Gesamtnote, und wer möchte das schon? Ich halte mich weiter ran und werde sehen, wie es läuft. 🙂

      Sonja

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.