TMA03: Ich warte

Es ist jetzt drei Wochen her, dass ich TMA03 eingereicht habe. Es handelte sich bei der TMA um Vorarbeiten für ein Projekt, das wir für den Kurs DD307 durchführen müssen. Dazu müssen wir Interviews durchführen zu einem gewählten Thema, diese Interviews analysieren und schließlich – dann als TMA04 – einen Bericht dazu verfassen.

Anfangen dürfen wir aber erst, wenn das Thema vom Tutor genehmigt wurde. Ich sitze also auf heißen Kohlen – nicht so sehr wegen des Ergebnisses (es gibt auch eine Note dafür), sondern eher, um endlich den Startschuss zu bekommen. Leider ist mein Tutor nun auch noch krank gewesen, weswegen sich die Korrektur von TMA03 verspätet. Leider.

Denn in ziemlich genau 4 Wochen muss ich TMA04 abgeben, und muss bis dahin zwei Interviewpartner aufgabeln, zwei ca. einstündige Interviews führen, diese transkribieren, analysieren und schließlich dazu den Bericht schreiben, der nur läppische 4000 Wörter umfassen soll. Eine Pause ist ganz nett, aber jetzt muss ich echt mal anfangen.

Advertisements